ABB ControlMaster Feldmontierbarer universeller Prozessregler CMF310


Eine extrem vielseitige, vor Ort montierbare universelle PID-Prozesssteuerung mit einem Farb-TFT-Farbdisplay und einer intuitiven Bedienerschnittstelle für die einfache Konfiguration und Bedienung. Der CMF310 ist die neueste Ergänzung der ABB-Familie universeller Prozessregler. Es handelt sich um einen einzigartigen, vor Ort montierbaren Controller, der die Wand- oder Röhrenmontage ermöglicht, ohne dass ein zusätzliches Gehäuse erforderlich ist. Die Zulassung nach IP66, NEMA 4X und UL Class 1, Div2 macht den CMF310 für fast alle Umgebungen geeignet. Das leistungsstarke Betriebsdisplay verfügt über einen 9 cm (3,5 Zoll) großen Farbbildschirm, der leicht zu navigieren und benutzerfreundlich ist. Der CMF310 ist sowohl in Hardware- als auch in Softwarefunktionen hoch skalierbar und kann einfach spezifiziert werden, um die Anforderungen praktisch jeder Prozesssteuerungsanwendung zu erfüllen - ob einfach oder komplex. Leistungsstarke Steuerungsfunktionen wie adaptive Regelung, Mathematik, Logik und Totalisierung bieten eine problemlösende Flexibilität und machen den CMF310 für eine Vielzahl von Prozessanwendungen geeignet. Das CMF310 ist über die leicht zu bedienenden Menüs auf der Frontplatte oder der Konfigurationssoftware ConfigPilot vollständig konfigurierbar und kann schnell in Betrieb genommen und dann durch die erweiterte Autotuning-Funktion eingestellt werden. MODBUS- und Ethernet-Kommunikationsoptionen sorgen für eine einfache Integration in ein Betriebssystem.

Alle Produkt

 

  • Kristallklarer, 9 cm (3,5 Zoll) großer TFT-Farbbildschirm, der Alarmmeldungen und Diagnoseinformationen auf einen Blick anzeigt, ohne blättern zu müssen
  • Volltextanzeige und leicht zu navigierendes Popup-Menü machen Bedienung und Konfiguration außergewöhnlich einfach
  • Dank umfangreicher Einstellfunktionen kann das Display an Ihre Prozessanforderungen angepasst werden
  • Skalierbar in Hardware- und Softwarefunktionen, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen
  • Flexible Steuerungsfunktionen, einschließlich Ein- / Ausschalten, Zeitkompensation, analoge PID- und motorgesteuerte Ventilsteuerungsstrategien
  • Umfangreiche Funktionalität zur Bereitstellung flexibler Problemlösungsfunktionen, einschließlich Mathematik und Logik, mit denen die Anwendungsanforderungen gelöst werden können
  • Ethernet- und MODBUS®-Kommunikationsoptionen für die einfache Integration in größere Betriebssysteme oder andere Prozess-Tools
  • Robustes Design mit Schutzart IP66 und NEMA 4X
  • UL Klasse 1, Div. 2 genehmigt

Spezifikationen

Principe
Prozes Anschluss
Nennweite
Gehäuse
meetelement
uitgang
drukbereik
Manometer diameter
aansluitpositie
glycerine
Marken ABB
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl