ABB Vortex Durchflussmesser VortexMaster FSV450


VortexMaster Durchflussmesser werden verwendet, um den Durchfluss von Gas, Flüssigkeit und Dampf über einen weiten Temperaturbereich genau zu messen. Vortex-Messgeräte sind ideal für die Messung von petrochemischen Rohstoffen, demineralisiertem Wasser und direkten Dampfmassenströmen, kosteneffizient durch integrierte Temperaturmessung. Der Vortex Master FSV450 ist die erweiterte Version mit zusätzlichem Analogeingang zur Massen- oder Energieflussmessung. Verfügbar mit integriertem oder externem Sender mit einer Kabellänge von bis zu 30 m. Mit Hilfe von optionalen Eingängen werden in vielen Anwendungen diskrete Durchflussrechner nicht mehr benötigt.

Alle Produkt

  • Allgemeine Spezifikationen:

  • Intuitive Bedienung
    - Einfache Setup-Funktion
    - Klartextanzeige
    - Zählerkonfiguration über das Frontglas mit geschlossenem Deckel
  • Genauigkeit für Flüssigkeiten
    - +/- 0,65% der Rate
  • Genauigkeit für Gase und Dampf
    - +/- 0,9% des Tarifs
  • Prozessanschluss / Zählerformate
    - Flanschausführung / DN 15 bis 300 (1/2 bis 12 Zoll)
    - Design des Typs Wafer / DN 25 bis 150 (1 bis 6 Zoll)
  • Zulassungen für den Explosionsschutz
    - ATEX, IECEx, cFMus, NEPSI
  • SIL2-zertifiziert nach IEC 61508
  • Ausgabe / Kommunikation
    - 4 bis 20 mA / HART 7
  • Optionaler binärer Ausgang
    - Für den Einsatz als Endschalter, Impulsausgang oder Frequenzausgang
  • Optionale Eingabe aus dem Feld
    - Druck, Temperatur, Methangehalt, Dichte Gasanalysator
  • Integrierte Durchflussmesscomputer-Funktionalität
    - Standardgasvolumen und Massenstrom
    - Dampfmassenstrom
    - Direkte Energieberechnung für Dampf und Wasser
    - Erdgasberechnung nach AGA / SGERG-Standards

Spezifikationen

Principe
Gehäuse
meetelement
Prozes Anschluss
uitgang
Nennweite
Marken
materiaal
Manometer diameter
glycerine
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl