Rohrfedermanometer, Edelstahl, Modell PG23LT


 

       Anwendungen

  • Für den Außenbereich mit Umgebungstemperaturen bis -70 ° C (-94 ° F)
  • Für gasförmige und flüssige aggressive Medien, die nicht hochviskos oder kristallisierend sind, auch in aggressiven Umgebungen
  • Öl- und Gas-, chemische und petrochemische Industrie

    Besondere Merkmale

  • Spezielles Gerätedesign für extrem niedrige Umgebungstemperaturen bis -70 ° C
  • Schutzart IP66 und IP67
  • Alle Edelstahlkonstruktion
  • Messbereiche von 0 ... 0.6 bis 0 ... 1.000 bar
  • Optional als Sicherheitsversion "S3" nach EN 837-1

Alle Produkt

Das hochwertige Druckmessgerät PG23LT wurde speziell für extrem niedrige Umgebungstemperaturen bis -70 ° C entwickelt. Das Rohrfedermanometer aus Edelstahl findet Anwendung in besonders kalten Regionen wie Russland, Kanada, Skandinavien oder China. Der PG23LT wird hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie sowie in der petrochemischen Industrie eingesetzt. Die typischen Messstellen befinden sich an Pipelines oder in Pumpstationen für den Öl- und Gastransport. Durch die spezielle Tieftemperaturausführung des Gerätes, die Verwendung spezieller Dichtungen und die Gehäusefüllung ist das Modell PG23LT für den Einsatz im Außenbereich bis zu einer Umgebungstemperatur von -70 ° C geeignet. Das gleiche Gerätedesign erfüllt die Anforderungen für Schutzart IP66 und IP67 für Druckbereiche über 0 ... 16 bar. Geprüft und qualifiziert in unserem eigenen Labor die Eignung des Gerätes für Umgebungstemperaturen bis hin zu -70 ° C (-94 ° F) wird standardmäßig bei jeder Bestellung durch einen 2.2 Testbericht bestätigt.

Spezifikationen

Principe Manometer
Prozes Anschluss Gewinde G", Gewinde NPT
Nennweite
Gehäuse Edelstahl
meetelement Roestvaststaal
uitgang Visueel
drukbereik 0..1000 bar
Manometer diameter 100 mm, 160 mm
aansluitpositie onder (6 uur)
glycerine glycerine
Marken Wika
Hygienisch Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl