ABB Differenzdruckmessumformer mit direkt montiertem Druckmittler 266DDH


266DDH ist der Differenzdruckmessumformer mit direkt montiertem Druckmittler, der vollständige Installationsmöglichkeiten bietet. 266DDH ist mit WirelessHART-Kommunikation ausgestattet. Dieser Messumformer kann mit einem direkt montierten Druckmittler und einem Standarddruckanschluss konfiguriert oder mit einer Membranabdeckung aus der Ferne kombiniert werden. Um seine Flexibilität zu demonstrieren, kann der 266DDH mit einem speziellen Manometerfilter in Bezug auf die Atmosphäre in ein Messgerät mit Manometer umgewandelt werden. Profitieren Sie von der beispiellosen Führungsposition von ABB im Bereich Membrandichtung, Konstruktion und Fertigung: - keine Drahtverbindungen oder Dichtungen, die schnell versagen oder abdriften können - weniger Füllvolumen für bessere Temperatureffekte Zusätzlich zum steckbaren Klemmenblock wurde dieser Transmitter im Feld ersetzt Elektronikmodul, das dank der automatischen Konfigurationsfunktion die Produktivität der Fabrik drastisch verbessert.  

Das intuitive Plug-and-Play-Display mit einfacher Einrichtung hilft den Anwendern, Zeit zu sparen und Wartungs- und Bestandskosten zu senken. Dank der innovativen TTG-Technologie (Through The Glass) können Anwender zudem die Instrumente im Feld konfigurieren, ohne die Frontabdeckung mit Fenster zu entfernen und somit viel Zeit zu sparen. SIL2 / SIL3-Zertifizierung ausgestellt vom TÜV Nord nach IEC 61508 stellt ein wesentliches Merkmal innerhalb des Portfolios von 266 Druckmessumformer. Diese Zertifizierung ist eine echte Garantie für den Schutz und macht den 266DDH zur intelligentesten Lösung für sicherheitskritische Schleifen. 266DDH ist mit dem WirelessHART-Kommunikationsprotokoll ausgestattet, das kürzere Installationszeiten durch den Verzicht auf komplexe verkabelte Infrastrukturen ermöglicht und die Gesamtkosten für die Implementierung von Prozessmessungen reduziert. Die Lebensdauer des 266DDH-Akkus beträgt ca. 10 Jahre nach 32 Sekunden. Aktualisierungsraten, eine sehr kostengünstige und zuverlässige Lösung zur Überwachung Ihrer Prozessanlagen.

Alle Produkt

 

- Grundgenauigkeit: ± 0,06%
- Spannengrenzen: 0,05 bis 16000 kPa; 0,2 ... 2320 psi
- Verfügbarkeit mehrerer Protokolle - ermöglicht die Integration mit HART®-, PROFIBUS PA-, FOUNDATION Fieldbus- und WirelessHART-Plattformen, die Austausch- und Kanal-Upgrade-Funktionen bieten
- Volle Einhaltung der PED-Kategorie III

Spezifikationen

principe
Prozes Anschluss
Nennweite
Gehäuse
meetelement
uitgang
drukbereik
Manometer diameter
aansluitpositie
glycerine
Marken ABB
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl