Festo Magnetventile VSNC


 

  • Alle Magnetspulen können an einem Ankerrohr verwendet werden
  • Verbindung: G¼, NPT¼
  • Durchflussrate: 900 ... 1000 l / min
  • Spannung: 12, 24, 48 V DC, 24, 48, 120, 230 V AC
  • NAMUR-Anschlussbild nach VDE / VDI 3845
  • Magnetgesteuert, vorgesteuert Mechanische
  • Federrückstellung Diverse Ex-Magnetsysteme, IEC Ex, FM EX
  • Konvertierbar von 5/2-Wege-Funktion zu 3/2-Wege-Funktion

Alle Produkt

VSNC-Ventile sind Regelventile für einfach- und doppeltwirkende Vierteldreh- und Linearantriebe mit Gatestruktur nach VDI / VDE 3845, wie DAPS, DFPB, DLP. Sie können auch an Aktuatoren ohne eine NAMUR-Schnittstelle, z.b. Membranantriebe, dank passendem Zubehör wie einem Verbindungsset. Sie sind auf die Anforderungen der Prozessautomatisierung ausgelegt. Mechanische Federn (monostabile Ventile) sorgen im Falle eines Kraftausfalls für ein sicheres Umschalten in die Ausgangsstellung.

 

Zertifizierung

EX2, II3GD

EX4, II2GD

Gehäuse

Geschmiedete Aluminiumlegierung

Mittel 

Druckluft nach

ISO 8573-1:2010 [7:4:4]

Temperatur von Mittel (°C)

  -20 ... +60

Korrosionsbeständigkeitsklasse

  2

Druck (Bar)

  2.5 ... 10

 

Spezifikationen

Principe
Betrieb
medium
Werkstoff
Nennweite
Prozes Anschluss
Werkingswijze
Marken Festo
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl