ABB Hochtemperaturthermometer SensyTemp TSH200


Verbrennung, Schmelzen und Schmelzverfahren werden normalerweise bei hohen Temperatur ohne Druck bei Temperaturen bis zu 1800 ° C (3272 ° F) durchgeführt wird. Daher ist die Auswahl des richtigen Schutzrohrs die größte Herausforderung für die Temperaturmessung. Entscheidend sind sowohl die Temperaturbeständigkeit der Schutzrohrmaterialien als auch deren Beständigkeit gegen aggressive Medien. In Verbindung mit dem entsprechenden Thermoelement-Schutzrohr hat einen wesentlichen Einfluss auf die Genauigkeit und Haltbarkeit des Temperatursensors. Sie können von einer optimalen Anlagenproduktivität und -effizienz profitieren, indem Sie den richtigen und richtig dimensionierten Temperatursensor auswählen. Gerade Thermoelemente für Anwendungen bei hohen Temperaturen in Industrieöfen, Verbrennungsprozessen und Schmelzprozessen.
Er kommuniziert über FOUNDATION Fieldbus, Profibus PA, HART, 4 ... 20 mA oder direkten Sensorausgang. Approved ABB typisches Baukastensystem: TSH210 mit Metallschutzrohr, bei Temperaturen bis zu 1300 ° C (2372 ° F) TSH220 mit Keramikschutzrohr, bei Temperaturen bis zu 1800 ° C (3272 ° F) TSH250 mit Platin Hülse, bei Temperaturen bis zu 1650 ° C ( 3002 ° F) geeignet für die Hauptprozessverbindungen für die Hauptprozesssteuerungssysteme geeignet

Alle Produkt

 

  • Unterstützt unzählige Anwendungen
    - In Übereinstimmung mit EN 50446 und auch verfügbar nach dem ABB-Standard
  • Anschlussköpfe
    - AUZ: Aluminium, mit aufklappbarer Haube
    - AUZH: Aluminium mit oberer Klapphaube
    - BUZ: Aluminium, mit aufklappbarer Kapuze
    - BUZH: Aluminium, mit oberer aufklappbarer Kapuze
    - Andere Köpfe in verschiedenen Formen und Materialien
    - Sender im Anschlusskopf (4 ... 20 mA HART, FF, PA)
  • Prozessverbindungen
    - Anschlagflansch mit Gegenflansch
    - Schraubverschluss - geschweißter Standardflansch

Spezifikationen

Principe
Prozes Anschluss
Nennweite
Gehäuse
meetelement
uitgang
drukbereik
Manometer diameter
aansluitpositie
glycerine
Marken ABB
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl