Durchfluss-Messtechnik


Raster  Liste 



Raster  Liste 

Durchflussmesser

Ein Durchflussmesser wird verwendet, um den Durchfluss eines Gas- oder Flüssigkeitsstroms zu messen, zu regeln oder zu steuern. Der Fluss ist die Quantifizierung der Menge des Mediums (in einer Zeiteinheit).

Ohne darüber nachzudenken, verwenden Sie wahrscheinlich mehrmals täglich einen Durchflussmesser. Zum Beispiel in Ihrer Waschmaschine, Geschirrspülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserzähler in Ihrem Haus oder Geschäft, beim Tanken, etc. Ebora liefert jedoch nur Durchflussmesser für industrielle Anwendungen.

Die gängigsten Typen von Durchflussmessgeräten, die in der Industrie verwendet werden, sind:

Mechanische Durchflussmesser:

Die mechanischen Durchflussmesser haben alle ein bewegliches Teil, das sich durch den Durchfluss bewegt. Im Allgemeinen verschleißen die beweglichen Teile des Durchflussmessers schneller als die elektronischen, die keine beweglichen Teile enthalten.

  • Gleichmäßigerer Durchfluss (Rotameter) Durchflussmesser
  • Flügelrad-Durchflussmesser
  • Ovalrad Durchflussmesser (positive displacement Durchflussmesser)
  • Turbinen-Durchflussmesser

Elektronische Durchflussmesser:

Der elektronische Durchflussmesser enthält keine beweglichen Teile, so dass der Verschleiß mit der Zeit geringer wird. Die elektronischen Durchflussmesser sind jedoch in der Regel teurer als die mechanischen Durchflussmesser.

  • Elektromagnetischer Durchflussmesser
  • Vortex-Durchflussmesser
  • Swirl Durchflussmesser
  • Thermisch Durchflussmesser
  • Differenzdruck-Durchflussmesser
  • Ultraschall-Durchflussmesser
  • Doppler effect Durchflussmesser
  • Coriolis-Durchflussmesser (Massendurchflussmesser)

Auswahl des Durchflussmessers

Die Wahl des richtigen Durchflussmessers für die Anwendung hängt von vielen Faktoren ab:

Neben Medium, Druck und Temperatur sind auch Kenntnisse der Anwendung erforderlich.

Darüber hinaus sind der zu erwartende Durchfluss und die gewünschte Genauigkeit auch für die Auswahl des Durchflussmessers wichtig. Sowie das gewünschte Ausgangssignal.

Die üblichen Ausgangssignale sind:

  • Durchflussanzeige (Sichtbarkeit)
  • Durchflussschalter
  • Impulsausgang
  • 4..20 mA
  • 4..20 mA (HART)
  • Feldbus

Ebora hilft Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Durchflussmessers und berücksichtigt auch den Markt, in dem Sie Ihre Anwendung haben. Ein magnetisch-induktiver Durchflussmesser (Magmeter) für den Gartenbau kann sich stark von einem elektromagnetischen Durchflussmesser für die Chemie unterscheiden.