P1580 Heavy Duty Druckmessgeräte mit Membran-System


Nenngröße NG 80

Anschlusslage radial unten oder rückseitig zentrisch

 

Merkmale

  • Hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer durch Baukastensystem
  • Unempfindlich gegenüber Druckpulsation und mechanischen Vibrationen
  • Hohe Schockbeständigkeit
  • Erfüllt die Sicherheitstechnischen Anforderungen nach EN 837-3
  • 1,3-fach überlastbar
  • Schutzart IP 54
  • Gehäuse, Edelstahl

Anzeigebereiche

  • 0 ... 0,6 bar bis 0 ... 40 bar

Einsatzbereiche

  • Verdichter, Kompressoren, Hydraulik, Pumpen,
  • Fahrzeugtechnik, allgemeiner Maschinenbau.

 

Baureihen : P1571, P1580, P1582

Alle Produkt

Beschreibung

Die Heavy Duty Druckmessgeräte mit Membran-System (Plattenfeder) eignen sich besonders für Messaufgaben, bei denen starke mechanische Vibrationen oder Druckpulsationen auftreten können. Sie entsprechen der Unfallverhütungs-vorschrift für Verdichter, ( VBG 16 ) und erfüllen somit die sicherheitstechnischen Anforderungen nach EN 837-3.

Das ringförmig eingespannte Messglied -die Membran- ist gegenüber Druckpulsationen, Vibra-tionen und Schock weit weniger empfindlich als andere Messelemente. Außerdem haben Membran-Systeme schon bei kleinen Drücken eine relativ große Stellkraft, um die Druckanzeige zu betätigen

Die Geräte sind nach einem Baukastenprinzip konstruiert und hergestellt. Verbunden damit ist eine weitere Steigerung von Zuverlässigkeit und Lebensdauer.

Damit sind Heavy Duty Druckmessgeräte mit Membran-System Produkte, die besonders bei rauhen Bedingungen eingesetzt werden.

Spezifikationen

Principe Manometer
Prozes Anschluss Gewinde G"
Nennweite 1/4", 1/2"
Gehäuse Edelstahl
meetelement Koper
uitgang Visueel
drukbereik -1..15 bar, 0..10 bar, 0..25 bar
Manometer diameter 80 mm
aansluitpositie onder (6 uur)
glycerine niet gevuld
Marken Tecsis
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl