P1581 Heavy Duty Druckmessgeräte mit Membran-System


nach DIN 14 421 für Feuerwehrpumpen

Nenngröße NG 80

Anschlusslage radial unten
oder rückseitig zentrisch

Merkmale

  • Hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer durch Baukastensystem
  • Unempfindlich gegenüber Druckpulsation und mechanischen Vibrationen
  • Hohe Schockbeständigkeit
  • 1,3-fach überlastbar
  • Schutzart IP 54
  • Edelstahl-Gehäuse

Anzeigebereiche

  • 0...25 bar oder - 1...0...25 bar

Einsatzbereiche

  • Feuerwehrpumpen, Anlagenbau

 

Baureihe: P1581, P1589

 

Alle Produkt

Beschreibung

Die Heavy Duty Druckmessgeräte mit Membran-System werden bei Messstellen mit hohen dynamischen Wechselbelastungen sowie starken Vibrationen und Pulsationen eingesetzt.

Sie entsprechen der DIN 14421 – Überdruck-messgeräte für Feuerwehrpumpen.

Diese Druckmessgeräte werden im Bereich des Feuerwehrwesens für Feuerwehrpumpen nach DIN 14 420 verwendet.

Die Geräte sind nach einem Baukastenprinzip konstruiert und bieten die Gewähr für hohe Lebensdauer und Funktionssicherheit.

Spezifikationen

Principe Manometer
Prozes Anschluss
Nennweite
Gehäuse
meetelement
uitgang Visueel
drukbereik
Manometer diameter
aansluitpositie
glycerine
Marken Tecsis
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl