Pneumapole


Raster  Liste 



Raster  Liste 

Festo VTUG Pneumapole IP66 und IPx9 Transferplatte

Ebora Process Automation hat in Zusammenarbeit mit Festo eine pneumatische Pneumatiktransferplatte für die Ventilinseln VTUG von Festo entwickelt. Diese Pneumapole wurde für den Einsatz in einer hygienischen Umgebung entwickelt. Damit ist es ein würdiger Nachfolger des CPV-Ventilinseln mit Pneumapol-Übertragungsplatten mit mehr Funktionalität und Komfort.

Festo VTUG mit Pneumapole:

Der Hauptvorteil gegenüber der bestehenden Pneumapole besteht darin, dass die Ventilinsel den Ausschnitt im Schrank abdeckt. Das bedeutet, dass Sie auch manuell ein Loch im Schrank für die Ventilinsel machen können. (Auch wenn Sie das Loch mit einem Laserschneider bohren, wird die Aussparung irgendwann rosten). Ein zweiter Vorteil ist, dass Sie die Ventilinsel von der Außenseite des Schrankes aus verschieben können. Das bedeutet, dass Sie keinen zusätzlichen Platz für die Montage der Ventilinsel reservieren müssen. Ein dritter Vorteil ist, dass der Schaltschrankbauer nur sehr wenig pneumatisch verbinden muss. Er muss nicht in den pneumatischen Teil eintauchen.

Auf dieser Ventilinsel ist es sehr einfach und schnell möglich, ein Ventil mit Hilfe von zwei Schrauben im Ventil zu wechseln.

Die Pneumapol-Transitplatte ist aus Edelstahl 304 mit einer Rauhigkeit von ca. 0,8 um gefertigt. Hat eine blaues Silikon Abdichtung zum Schrank, um das Ganze so hygienisch wie möglich zu gestalten.

IP Protection category

Der Pneumapole erfüllt die Anforderungen der Schutzarten IP66 und IPx9 (IEC 60 529| EN 60 529). Weitere Informationen zu diesen Schutzkategorien finden Sie unter hier finden.

Merkmale Festo VTUG mit Pneumapole:

Anzahl der Ventilplätze: 4, 8, 12, 16 und 24

  • Max. mögliche Anzahl von 3/2-Wege-Funktionen (2 pro Ventilplatz): 48
  • Max. mögliche Anzahl von 5/2-Wege- oder 5/3-Wege-Funktionen: 24

Versionen der Pneumapole:

  • VTUG10 (Liegende- und Stehende) 380 l/min (3, 4 und 6* mm Einschub, Messing vernickelt)
  • VTUG14 (Liegende- und Stehende) 700 l/min (4, 6 und 8* mm Einschub, Messing vernickelt)
  • VTUG18 (Liegende) 1300 l/min (6, 8 und 10* mm Einschub, Messing vernickelt)

* Standard

Elektrischer Anschluss: 24 VDC

Verfügbare Feldbusse:

  • Profinet
  • Profibus
  • Can-Open
  • Device Net
  • EtherCat
  • CC-Link
  • IO-link

Weitere Highlights:

  • Vakuum- und Druckventile in 1 Ventilinsel
  • Mehrere Druckzonen auf 1 Ventilinsel
  • Ideal für Niederdruckanwendungen durch externe Steuerluft
  • Geeignet für max. 10 bar und 60 °C
  • Energieeffizient durch reduzierten Haltestrom
  • 360° Status-LED