Ventilinseln


Raster  Liste 



Raster  Liste 

Ventilinseln

Eine Ventilinsel ist ein Mehrfachventilblock (auch Verteiler genannt).
Sie werden oft dort eingesetzt, wo mehrere Ventile gleichzeitig angeordnet sind, da eine Ventilinsel den Vorteil hat, dass die Luftzufuhr (Anschluss 1) und die Entlüftung (Anschlüsse 3 und 5) dann gemeinsam genutzt werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Ventilinsel zu steuern:

Individuell verdrahtet

Bei der Einzelverdrahtung hat jedes Ventil seine eigene Verkabelung mit Plus und Minus (meist 24VDC).
Einige Ventilinseln haben die Möglichkeit, den Min (Common) miteinander zu verdrahten und die Ventile nur mit einem Plus zu versehen.

Mehrpolige Verkabelung

Für die Mehrpolverdrahtung einer Ventilinsel befindet sich auf der Ventilinsel ein Steckeranschluss (meist Sub-D-Stecker mit 9, 25 oder 44 Anschlüssen).
Sie können dann ein vorkonfektioniertes Kabel mit Stecker anschließen, mit einem gemeinsamen Minus im Kabel, und die Ventile werden mit einer einzigen Leitung (plus) gesteuert.

I/O-link

Dies ist auch eine Form der digitalen Kommunikation, aber für kürzere Distanzen. Die I/O-Verbindung wird in der Regel im Schaltschrank verwendet, um von der Steuerung (SPS oder Remote I/O) zur Ventilinsel zu gelangen. Es ist eine kostengünstigere Lösung als der Einsatz eines Feldbusses zur Bedienung der Ventilinsel und wird daher sehr gerne eingesetzt.
Das I/O-Link-Modul ist auch bei den Ventilinseln von Festo VTUG die Basis für die Ventilinseln mit Feldbussen, da die Feldbusmodule in das I/O-Link-Modul gesteckt werden.

Feldbusse

Ein Feldbus ist eine industrielle, digitale Buskommunikation zur Echtzeit- und verteilten Steuerung von Maschinen und Prozessen. Ein typischer Prozess ist der Datenaustausch zwischen Steuerung (SPS), Sensoren und Aktoren (Ventilinseln).

Die gebräuchlichsten Feldbusse für Ventilinseln sind:

  • Profinet
  • Profibus
  • Can-Open
  • Device Net
  • EtherCat
  • CC-Link
  • AS-Interface

Ebora ist spezialisiert auf Ventilinseln und ist bekannt für verschiedene Marken von Ventilinseln wie: ASCO, Bosch Rexroth, Burkert, Camozzi, Festo, Norgren.

Auf dem Markt, in dem Ebora ansässig ist, sind die gemeinsamen Marken Burkert und Festo.

In Zusammenarbeit mit Festo haben wir auch eine eigene Entwicklung durchgeführt und den Pneumapole entwickelt, um die Installation von Ventilinseln zu erleichtern und für die hygienische Umgebung besser geeignet zu machen. Siehe www.pneumapole.de