Thermomanometer, Model 100.0x


 

        Anwendungen

  • Heizsysteme
  • Kombikessel mit heißem Wasser und Heizung

    Besondere Merkmale

  • Kombinierte Anzeige für Druck und Temperatur
  • Modell 100.01: Am oberen Druck, bei der unteren Temperatur, Temperaturskala nach unten gebogen
  • Modell 100.02: Am oberen Druck, bei der unteren Temperatur
  • Modelle 100.10 und 100.12: Bei der höchsten Temperatur, bei dem niedrigsten Druck
  • Skala reicht bis 0 ... 16 bar, 0 ... 150 ° C

Alle Produkt

Das Thermomanometer mit Bimetallsystem wird direkt über einen Stiel an der Messstelle montiert. Mit dem Ventil kann das Messgerät herausgeschraubt werden, ohne dass zuvor das Heizsystem entleert werden muss. Durch die Kombination eines Manometers und eines Bimetallthermometers kann das Gerät flexibel in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden.  

Nenngröße in mm 63, 80
Genauigkeitsklasse Druck: 2,5 (EN 837-1)
Temperatur: ± 2,5 ° C
Maßstabsbereiche Druck: 0 ... 1 bis 0 ... 16 bar Temperatur: 0 ... 100 bis 0 ... 150 ° C Arbeitsbereiche Druck: konstant: 3/4 x Skalenendwert                        
Schwankend: 2/3 x Skalenendwert
 Kurze Zeit: Endwert Temperatur: Endwert Messelemente Druck: Bourdonrohr, Kupferlegierung Temperatur: Bimetallspule, Kupferlegierung

Spezifikationen

principe Manometer
Prozes Anschluss Gewinde G", Gewinde NPT
Nennweite
Gehäuse PP-H
meetelement Koper
uitgang Visueel
drukbereik
Manometer diameter 63 mm, 80 mm
aansluitpositie achter, onder (6 uur)
glycerine glycerine
Marken Wika
Hygienisch Niet Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl