GF Typ 2000 Microflow Sensor


 

  • in Rohr zu installieren: .25 NPT oder ISO 7/1-R1 / 4 Draht
  • Messbereich: 0,11 bis 12,11 Lpm 0,03 bis 3,2 U.S. gpm
  • maximaler Nenndruck: 5,5 bar bei 0 bis 80ºC, 80psi bei 32 bis 176F
  • Stromversorgung: 5 bis 24 VDC @ 10mA
  • Kompatibel mit: 8550, 8900, 9900, 9900-1BC
  • 1/4 Zoll NPT- oder ISO-Gewinde für einfache Rohr- oder Schlauchverbindungen
  • Einfache Montage
  • Misst klare und dunkle Flüssigkeiten
  • Standardkabel 7,6 m
  • Betriebsbereich 0,11 bis 12,11 lpm (0,03 bis 3,2 gpm)
  • Geringer Druckverlust

Alle Produkt

Der Signet 2000 MicroFlow-Sensor besteht aus Polyphenylensulfid (PPS), das eine hohe Materialfestigkeit bietet. Der 2000 bietet zwei Durchflussbereiche von 0.11 oder 1.13 lpm (0.03 oder 0.3 gpm) für saubere Prozessflüssigkeiten, unabhängig von der Farbe oder der Bedeckung der Flüssigkeit. Dieser Sensor kann an ein flexibles Rohr oder ein starres Rohr angeschlossen werden und verwendet Standard-Hardware für die Montage. Nur ein bewegliches Teil und ein geringer Druckabfall über den Sensor reduzieren die Betriebskosten und Wartungsanforderungen.

Anwendungsbereiche:
Dosierung
Kühlmittelfluss Nicht für starke Oxidationsmittel empfohlen
Chargendosierung

Spezifikationen

principe
Gehäuse
meetelement
Prozes Anschluss
uitgang
Nennweite
Marken Georg Fischer
materiaal
Manometer diameter
glycerine
Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl