UIB30_UIB30H Glockenschwimmer-Kondensatableiter mit Universalanschluss Edelstahl, ASME 300


Wartungsfreier Glockenschwimmer-Kondensatableiter in vollverschweißter Ausführung für Dampf. Unverzügliche Kondensatableitung ohne Unterkühlung, selbst bei schnellen Druck- und Lastschwankungen. Besonders geeignet für raue Betriebsbedingungen. Unempfindlich gegen Wasserschlag. In Verbindung mit der Kondensatableiter-
Anschlusseinheit STS17.2 (siehe TI P128-22 D) kann der Glockenschwimmer-Kondensatableiter UIB30 leicht ausgetauscht werden, ohne in die bestehend Verrohrung eingreifen zu müssen. Dadurch wird die Wartungszeit verkürzt und der Anlagenstillstand minimiert. Neben dem Typ UIB30 (normale Leistung) steht auch die Ausführung
UIB30H für große Kondensatmengen zur Verfügung.

Alle Produkt

Anschluss
Der UIB30 ist mit einem Universalanschluss ausgestattet und kann somit mit allen Nennweiten der Anschlusseinheit STS17.2 verbunden werden. Andere Anschlusseinheiten auf Anfrage.

Zertifikate
Materialprüfzeugnis nach EN 10204, 3.1
Gewünschte Zertifikate müssen zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben werden.

Nenndruckstufe ASME 300
Prüfüberdruck für die Festigkeitsprüfung 75 bar
Auslegungsüberdruck PMA 49,6 bar @ 38 °C
Auslegungstemperatur TMA 425 °C @ 28 bar
Min. Auslegungstemperatur - 29 °C
max. Betriebsüberdruck für Sattdampf PMO 30 bar @ 235 °C
max. Betriebstemperatur TMO 425 ° C @ 28 bar
Min. Betriebstemperatur 0 °C

Hinweis:
Die maximalen Betriebsparameter des UIB30 werden durch die Einsatzgrenzen der Kondensatableiter-Anschlusseinheit STS17.2 begrenzt. Siehe TI P128-22 D.

Max. zul. Differenzdruck Δp*
Typ UIB30 Typ UIB30H max. Δp

  • UIB30/4 UIB30H/5 0 – 30.0 bar
  • UIB30/5 UIB30H/6 0 – 20,0 bar
  • UIB30/6 UIB30H/7 0 – 12,0 bar
  • UIB30/7 UIB30H/8 0 – 8,5 bar
  • UIB30H/10 0 – 5,0 bar
  • UIB30/8 - 0 – 4,0 bar
  • UIB30/10 - 0 – 2,5 bar
  • UIB30H/12 0 – 2,0 bar
  • UIB30/12 - 0 – 1,5 bar

*Differenzdruck = Druck vor, abzüglich Druck nach dem Ableiter Der Betriebsdruck
sollte den max. zulässigen Differenzdruck nicht überschreiten.

Einbau
ACHTUNG: Beachten Sie vor Beginn der Einbau- und Wartungsarbeiten die dem Produkt beiliegenden allgemeinen Sicherheitshinweise.
Die Eignung der Werkstoffe, den Druck- und Temperaturbereich des Produkts sind zu kontrollieren. Sind die maximalen Betriebsdaten des Produkts kleiner als die Betriebsdaten der Anlage in der es eingebaut wird, können durch einen Defekt des Produkts gefährliche Übertemperaturen oder/und -drücke auftreten. Es muss
eine Sicherheitseinrichtung in der Anlage vorgesehen werden, die diese gefährlichen Übertemperaturen und -drücke verhindert. Vergewissern Sie sich, dass die Richtungspfeile auf dem Kondensatableiter in die Richtung der Fließrichtung in der Rohrleitung zeigen. Vor dem Einbau in Dampf- oder sonstige ochtemperatursysteme sind ggf. die Schutzkappen von allen Anschlüssen zu entfernen und die Schutzfolien von allen Typenschildern abzuziehen. Stellen Sie sicher, dass die Dichtungen sauber und unbeschädigt sind und legen Sie diese in die Aussparungen des Gehäuses ein. Die Anschlussbohrungen müssen durchgängig sein. Setzen Sie das Gehäuse des UIB30/UIB30H so auf den Universalanschluss der Kondensatableiter-Anschlusseinheit STS17.2 auf, dass der Deckel (1) senkrecht nach unten zeigt. Gewinde der Anschlussschrauben (10) mit Montage-Paste bestreichen, Anschlussschrauben durch die Anschlussbohrungen stecken und in das Gehäuse des UIB30 einschrauben. Anschlussschrauben gleichmäßig mit einem Drehmoment von 30 – 35 Nm anziehen. Kugelhähne der Kondensatableiter-Anschlusseinheit STS17.2 langsam öffnen, bis normale Betriebsbedingungen erreicht sind. Einheit auf Leckagen prüfen.

Spezifikationen

Principe Gesloten vlottercondenspot
Betrieb
medium Water en andere vloeistoffen
Werkstoff Edelstahl
Nennweite DN15
Prozes Anschluss specials
Werkingswijze
Marken Spirax Sarco
Hygienisch Niet Hygienisch
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

Ähnliche Produkte

© 2012-2019 Ebora Process Automation ist ein Warenzeichen von Ebora BV - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@ebora.nl